Die erste Beschäftigung mit Farben geht bei Stefan Kostgeld wie bei den meisten Menschen auf die Kindheit zurück. Er erinnert sich gerne an seine ersten eigenen Malutensilien, deren Gerüche, Töpfe und Pinsel, die im Geschäft seines Vaters herumstanden.

kostgeld.ch

Stellenkampagne

Für die Mitarbeitenden-Suche warben wir um Maler mit Herzblut anhand von Social Media und Autobeschriftungen.

Frühlingsmailing

Für die treue Kundschaft von Kostgeld gestalten wir schon seit mehreren Jahren das Frühlingsmailing mit dem Ziel, mehr Farbe in den Alltag zu bringen. Immer mit dabei die Grusskarte und der Mantel des Direct Mailings.

2020

Zusammen mit einer Flasche Olivenöl von Angeli.

2017 und 2018

Zusammen mit dem Amiceri Apérogetränkt von GOBA.

Messestand

Mai 2017 - Messe & Ausstellung

2016 war das Malereiunternehmen Kostgeld an der Gaiserwalder Gewerbemesse mit einem bunten Stand präsent. «Frisch gestrichen» hiess es vom 20. – 22. Mai auf der Schul- und Sportanlage in Engelburg.

Mitarbeiter Fotografie

November 2016 - Fotografie

Für die Webseite von Malen Kostgeld haben wir die Fotos der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geschossen.

Buch 50 Jahre

Dezember 2015 - Werbemittel

Mit drei gelungenen Anlässen, die wir in Zusammenarbeit mit Christa Kostgeld, Büro K Kommunikation und Kultur konzipierten, feierte die Malerei Kostgeld mit ihren Gästen ihr 50 jähriges Bestehen.

Für dieses Jubiläum gestalteten wir ein Fotobuch, in dem wir die schönen Erinnerungen festgehalten haben.

Fassade

Mai 2015 - Raumgestaltung

Sollten Sie einen neuen Anstrich brauchen, schauen Sie einfach bei Kostgeld vorbei. Stefan und sein Team erwarten Sie gerne im Farbraum Ecke Rohrschacherstrasse, der Sie mit neuer Beschriftung und Beklebung willkommen heisst.

Event 50 Jahre

März 2015 - Werbemittel, Event

Die Eingeladenen konnten zwischen drei Anlässen wählen: Einem blauen, schwarzen oder roten Abend. An jedem gab es einen anderen Gast: Den KMU-HSG Direktor Urs Füglistaller, den Textil-Designer Martin Leuthold und die GOBA-Chefin Gabriela Manser. Die Unterhaltungen wurden jeweils von «Mister Bolt» – einem bunten Hund, der um keine Frage verlegen ist, geführt. Ursprünglich an unterschiedlichen, kleinen Locations geplant, wurden die Abende auf Grund der zahlreichen Anmeldungen spontan in die Militärkantine St.Gallen verlegt.

Wir freuen uns mit dem gesamten Team der Malerei Kostgeld über diese erfolgreichen Jubiliäumsfeste!

Auch das Buffet der besonderen Art nahmen die Gäste begeistert in Anspruch. Alle Gäste durften sich aus 50 Farbtönen ihre eigene Caran d'Ache Farbstiftschachtel zusammenstellen und als Andenken mit nach Hause nehmen.

Corporate Design

Das Malereiunternehmen Kostgeld, ein gewachsener Familienbetrieb, beschäftigt inzwischen über 35 Menschen. Sie können mehr als nur malen: Sie renovieren, tapezieren, restaurieren, vergolden und vieles andere. Anlässlich des bald 50 jährigen Bestehens hat die Kostgeld AG uns ihre eigenen Farben auffrischen lassen.

Wir haben für die Kostgeld AG den gesamten Auftritt neu gestaltet. Die Basis des Gestaltungsrasters sind zwei Farben und ihr Potential zu neuen Tönen. Auf den Briefschaften, der Homepage, auf den Firmenautos, den Blachen oder der Bekleidung: Künftig werden sich wechselnde Grundtöne zu immer anderen Farbkombinationen mischen – bunt und passend für einen vielseitigen Malereibetrieb.